brandus

… ganz ich.

Hallo,

ich bastele seit einiger Zeit am Umbau meiner Seite. Die Kochrezepte werden noch verschwinden und es soll einer Übersicht aller meiner Themenblogs kommen… aber „Gut Ding“ will Weile haben.

Andreas.

6 Eigelb von frischen Eiern
200 g Staubzucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
400 g Kondensmilch
1/8 l Primasprit 69%

Eigeld, Staub- und Vanillezucker mit der Kondensmilch verrühren. Dann den Primasprit dazugeben und Likör solang verrühren, bis dieser ganz glatt ist. Am einfachsten geht dies mit einen Pürierstab. Fertig.

Zutaten für 4 Portionen
4 normale, möglichst reife Tomaten
1/2 l Gemüsebrühe
1 Mittelgroße Kartoffeln mehlig kochend
1 mittelgroße Zwiebel
250 g (1 Dose) passierte oder eingekochte Tomaten
100 g Sahne oder Frischkäse (Doppelrahmstufe)
Salz, Pfeffer und Basilikum
Olivenoel, Butter

Tomaten achteln und in etwas Butter und Olivenoel köcheln lassen bis die Tomatenstücke ihre Form verlieren. Mit Gemüsebrühe aufgießen. Kartoffeln schälen, würfeln und hinzugeben. Solang köcheln lassen bis die Kartoffelstücke sich leicht zerdrücken lassen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und kurz mitkochen. Passierte bzw. gekochte Tomaten hinzufügen.
Sahne bzw. Frischkäse hinzufügen.
Alles mit dem Pürierstab grob pürieren.
Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken, gff. mit Butter und Olivenoel verfeinern.
Evtl. mit Butter und Olivenoel verfeinern.